Rezept: Pizza Classica


Ihr sucht ein klassisches und original italienisches Pizzateig-Rezept? Hier entlang.

Pizza Classica

Original italienische, klassisch und traditionell. Mit diesem Rezept habt ihr eine super Basis für eurer Lieblingsgericht.

Rezept: 

  • 1000g Mehl Tipo 00 oder ein deutschen 405er Mehl
  • 700ml Wasser
  • 25 - 30g Salz
  • 3g Trockenhefe


Schritt 1: Teig herstellen

Das Mehl in die Schüssel geben, eine Mulde drücken, die Hefe hinein und mit Wasser in der Mulde verrühren. Anschließend das kalte Wasser hinzu gießen und das Salz hinein geben. Alles verkneten bis ein homogener Teig entstanden ist. Das kann schon mal zehn Minuten dauern.  


Schritt 2: Stockgare

Den fertig gekneteten Teig zu einer Kugel formen und für eine Stunde ruhen lassen.


Schritt 3: Stückgare

Jetzt den Teig zu beliebig großen Kugeln formen. In eine Ballenbox oder auf ein Backblech legen und luftdicht abdecken. Den Teig dann bei Zimmertemperatur (22 Grad) ca. 6 Stunden gehen lassen. Soll der Teig im Kühlschrank über einen längeren Zeitraum gehen, bis zu 48 Stunden sind möglich, muss ein entsprechendes Mehl verwendet werden. Aber für eine leckere spontane Pizza am Wochenende gelingt der Teig mit 6 Stunden Stückgare hervorragend.
main.newsletterHeadline main.newsletterText
main.newsletterHeadline main.newsletterText