Rezept: Cantucci


Wir haben ein neues Rezept von Fontana für euch: Cantucci mit Dinkelmehl

Cantucci mit Dinkelmehl

 
Der Fontana Piero in seiner süßesten Version: Dinkel-Cantucci, ein knuspriges und schmackhaftes Gericht, um einen Abend optimal zu beenden!


Zutaten für 8 Portionen:


450 g Puderzucker
150 g brauner Zucker 
250 g Basismehl Molino Paolo Mariani 
750 g Prometeo-Mehl 
500 g Mandeln 
7 Eier 
200 g Butter 
100 g Schmalz 
1 Päckchen Backpulver
Zitronenschalen 
Orangenschale 
1 Prise Salz 

20 g Cointreau


Zubereitung

Puderzucker, braunen Zucker, Butter und Schmalz in das Rührgerät geben und kneten. Mehl, Dinkelmehl, Eier, eine Prise Salz, Cointreau, Aromen, Päckchen Backpulver und Mandeln hinzufügen. Den Teig formen, falls er zu steif ist, 1 Ei hinzufügen, aus dem Rührgerät nehmen und auf die Arbeitsfläche geben.

Bigoli formen und auf eine mit Backpapier ausgelegte 45×37 cm große "FOOD PAN (Fountain)" legen. Die Bigoli mit verquirltem Ei bestreichen und mit Puderzucker bestreuen.

Die Ofentemperatur auf 190 °C einstellen und etwa 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, 5 Minuten abkühlen lassen, die Bigoli schräg einschneiden, um Cantucci zu machen, die Kekse in die Bleche legen und bei 180 °C etwa 10 Minuten im Ofen backen. Abkühlen lassen und servieren. 

Unsere Cantucci sind nun servierfertig.

Newsletter

Erhalte spannende News rund um das Thema Pizzaofen.
Jetzt anmelden und keine Aktion mehr verpassen!

Newsletter

Erhalte spannende News rund um das Thema Pizzaofen.
Jetzt anmelden und keine Aktion mehr verpassen!