Rezept: Babka mit Himbeeren


Heute haben wir ein tolles sommerliches Rezept von Bernardi für Euch. Buon Appetito!

Babka mit Himbeeren

Zutaten für den Teig:
500g Weizenmehl Typ 550 (italienisch Typo 0)
180g Hafermilch
60g Butter
7g frische Hefe
2 Eier
40g Zucker
5g Salz
Für die Füllung:
1 Glas Himbeermarmelade
10-15 frische Himbeeren, ganze Früchte
Für die Garnitur:
Ahornsirup
Zuckersirup
Zubereitung:
Geben Sie zunächst alle Zutaten außer der Butter in die Miss Baker®-Schüssel. Kneten lassen bis ein  glatter, fester und homogener Teig entstanden ist. Jetzt die Butter hinzu geben und den Teig kneten bis er elastisch ist und sich vollständig zusammenzieht. Den Teig in eine Schüssel geben und verdoppeln lassen bei etwa 24°C.
Wenn er sich verdoppelt hat, rollen Sie den Teig zu einer Rechteck von etwa 30x15 cm.
Das Rechteck mit Marmelade bestreichen und aufrollen. Die Rolle der Länge nach halbieren und dann in sich verdrehen. Zu einem Zopf formen und rund zusammen legen zu einer Spirale. Mit frischen Himbeeren garnieren.
Nun alles in eine Backform von 24 cm Durchmesser geben, vorher einbuttern. Etwa 1½ Stunden gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
Den Backofen auf 170°C vorheizen und backen. 45-50 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Newsletter

Erhalte spannende News rund um das Thema Pizzaofen.
Jetzt anmelden und keine Aktion mehr verpassen!

Newsletter

Erhalte spannende News rund um das Thema Pizzaofen.
Jetzt anmelden und keine Aktion mehr verpassen!